Komel

Das Kurdische Frauenbüro für Frieden CENÎ e.V.

wurde im Mai 1999 von in Europa lebenden kurdischen und türkischen Frauen mit dem Ziel gegründet, die internationale Solidarität von Frauen für Friedensprozesse in der Türkei und Kurdistan, im Mittleren Osten und weltweit zu stärken. Friedensengagement bedeutet für uns nicht nur uns gegen Kriege und jede Form von Unterdrückung zu stellen. Vielmehr ist der Einsatz für eine freie und ökologische Gesellschaft, die auf sozialer Gerechtigkeit beruht und eine Abkehr vom patriarchalen Herrschaftssystem darstellt, ein wesentlicher Bestandteil unserer Friedensarbeit.

Cenî ist u.a. Mitglied bei

  • IWA – International Women’s Alliance
  • WIDF – Women’s International Demokratic Federation
  • Kämpferischer Frauenrat
  • Plattform der vereinten demokratischen Kräfte (Türkei und Kurdistan)
  • TJK-E und YJK-E

Aktivitäten von Cenî

  • Organisation des jährlichen Zilan Frauen-Festivals
  • Monatliche Herausgabe des Cenî Infos
  • Delegationsreisen nach Kurdistan
  • Organisierung und Mitgestaltung von Tagungen und Konferenzen
  • Bildungsveranstaltungen, Kampagnen und Seminare zu Feminizid, Zwangsheirat und Gewalt gegen Frauen
  • Vortragsveranstaltungen zu Frauenbildung etc.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ziele von Cenî

  • Förderung und Stärkung von Frauen und des Austausches unter Frauen mit verschiedenen ethnischen, kulturellen und sozialen Hintergründen.
  • Aufklärung über die Situation von Frauen des Mittleren Ostens und deren Kämpfe für Frieden und Demokratie.
  • Vernetzung von Frauenorganisationen und Stärkung der internationalen Solidarität, um einen gemeinsamen Kampf für die Freiheit der Frau zu führen.
  • Realisierung von gemeinsamen Projekten und Aktivitäten zur Unterstützung von Frauen, die von Gewalt, Krieg und Migration betroffen sind; Unterstützung von Frauen, deren Angehörige inhaftiert oder im Krieg ermordet wurden.
  • Die Bildung von Frauen und Kindern in den Bereichen Sprache, Kultur und Gesundheit erweitern.
  • Die Bildung von Männern und Jugendlichen in den Bereichen Antisexismus.

Wie kann ich Cenî unterstützen?

  1. Als aktives Mitglied können sie die Arbeiten und Veranstaltungen von Cenî mit gestalten und mit ihrem Mitgliedsbeitrag finanziell unterstützen.
  2. Durch regelmäßige ehrenamtliche Mitarbeit können Sie zu den laufenden Arbeiten und an der Gestaltung neuer Projekte mitwirken.
  3. Durch punktuelle oder fachspezifische ehrenamtliche Mitarbeit können Sie die Arbeiten und Projekte von Cenî in einem bestimmten Bereich unterstützen.
  4. Als Fördermitglied können Sie die Tätigkeiten von Cenî mit ihrer Spende ideell und materiell fördern.